deutschenglishfrançaise
AA+A++

Ostereiersuche per GPS - Ein Spaß für die ganze Familie

Mit einem GPS-Gerät und mit den Koordinaten,an denen ca. 10-12 Ostereiersuche versteckt sind, starten die Teilnehmer, um die einzelne Verstecke zu finden. Die suchenden Personen müssen dabei auf einer Strecke von ca 2-4 km mehrere Verstecke bzw. Ostereier finden. Wenn alle Ostereier gefunden worden sind, erhalten die Teilnehmer bei Rückkehr an die Knittelsheimer Mühle ein kleines Osterpräsent.

Falls mehr Anmeldungen als vorhandene GPS-Geräte eingehen, behält sich der Tourismusverein das Recht vor, zwei Zeitfenster (z.B. 13.00-15.00 Uhr und 15.00-17.00 Uhr) für die Suche einzuteilen.

GPS-Geräte können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden (Personalausweis bitte mitbringen). Am Start werden die Teilnehmer über die Benutzung der GPS-Geräte von Mitarbeitern des Tourismusvereins VG Bellheim vertraut gemacht. Besitzer eines eigenen GPS-Gerätes oder eines GPS-fähigen Smartphones mit Kompassfunktion können ebenfalls mitmachen, müssen sich aber bitte auch anmelden.

Wann

Samstag, 24. März 2018
13.00 – 17.00 Uhr

Wo

Start und Ziel der Suche ist an der Knittelsheimer Mühle
Waldhaus Knittelsheim, 76879 Knittelsheim

Startgeld pro Teilnahme
(unabhängig ob Einzelperson oder Gruppe/Familie bis 5 Personen)

7,- EUR

Anmeldung

Angabe des Namens, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse und Anzahl der teilnehmenden Personen an:
Südpfalz Tourismus VG Bellheim e.V:
Schubertstraße 18
76756 Bellheim
Tel: 07272 / 7008-101
E-Mail: kontakt@suedpfalz-tourismus-vg-bellheim.de
Anmeldung erforderlich, da nur eine begrenzte Anzahl von GPS-Geräten zum Verleih vorhanden ist.