deutschenglishfrançaise
AA+A++

Bellheimer Brauerei

Die Bellheimer Brauerei kann auf viele Jahrzehnte exzellenter Braukunst mit tief verwurzelter Tradition zurückblicken. Johann Karl Silbernagel legte den Grundstein für diesen Erfolg und gründete 1865 in Bellheim die spätere Karl Silbernagel AG. Die Brauerei hatte 1890 einen Jahresausstoß von 30.000 Hektolitern. Eine neue Dampfmaschine mit 90 PS wurde zur Energieerzeugung eingesetzt. Es gab erstmals elektrische Beleuchtung in den Produktionsstätten. 1900 stieg der Jahresausstoß auf 70.000 Hektoliter. Mittlerweile zählte die Brauerei 25 Mitarbeiter und eine zweite Dampfmaschine mit 180 PS wurde in Betrieb genommen. Im Jahre 1930 betrug der Bierausstoß bereits 100 000 hl, nachdem zwei Jahre zuvor das bis dahin als OHG firmierende Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt worden war. Die Brauerei K. Silbernagel AG konnte im Jahre 1940 mit damals 150 Mitarbeitern und einem Bestand von ca. 30 Kraftfahrzeugen das 75-jährige Bestehen feiern. Im Januar 1966 beging die Brauerei dann ihren 100. Geburtstag. Mitte März 1974 wurden Einrichtungen für das Abfüllen von alkoholischen Getränken in das Herstellungsprogramm aufgenommen. Am 5. Dezember 1995 fusionierten die Unternehmen Park Brauerei AG und Bellheimer Privatbrauerei K. Silbernagel AG und die Bellheimer Bellaris Mineralbrunnen GmbH. Es entstand die Park & Bellheimer AG.

Führungen durch die Brauerei sind möglich.
Termine erfragen Sie bitte unter der Rufnummer 0 72 72 - 701-0

Mehr Infos über die Brauerei erhalten Sie hier:
www.bellheimer.de

Ottersheimer Bärenbräu

„Die Milch vom Bauer ist das Bier vom Brauer“ lautet das Motto der Braumeisterbrüder Oliver und Matthias Rüde. In der kleinen Ottersheimer Brauerei werden ausschließlich erstklassige Rohstoffe verwendet. Bärenbräu-Biere sind naturbelassen, ohne Konservierungsstoffe, kellerfrisch und unfiltriert gezapft - einfach bärenstark gesund! Im Zuge der Nachhaltigkeit wird das „Abfallprodukt“, der Treber bei einem Ökobauern als Viehfutter wieder dem ökologischen Kreislauf zugeführt. Die Qualität unseres Produktes macht es so bärenstark.

Ganzjährig zu erhalten sind das frische, naturtrübe Helle, das Dunkle, Weizen sowie das filtrierte Bier. Zusätzlich gibt es je nach Jahreszeit eine Auswahl an Saisonbieren wie Schwarzbier zu Fasching, den Maibock oder das Weihnachtsbier.

Biergarten bei Ottersheimer Bärenbräu: Die bekannten Radwege „Kraut- und Rüben-Radweg“, „Queichtal-Radweg“ und auch die Tabaktour führen direkt an der Brauerei mit seinem Biergarten vorbei. Nach altbayrischer Biertradition können Sie hier ein kühles Gezapftes genießen und Ihr Essen auch selbst mitbringen. Ebenfalls halten wir für Sie frische Dosenwurst und selbst gebackene Brezeln bereit. Auch Führungen sind möglich!

Mehr Infos über das Ottersheimer Bärenbräu finden Sie hier:
www.ottersheimer-baerenbraeu.de